Wie sieht man Tee vom Teppich aus?

So entfernen Sie Teeflecken vom Teppich

Tee, der eine jährliche Geschichte von 5000 hat, ist das Symbol der türkischen Gastfreundschaft und Gastronomiekultur. Unser tägliches Leben ist von dieser Pflanze geprägt. Tee ist wichtiger als Essen und Brot, aber es ist auch einfacher, Kaffee zuzubereiten, der billiger ist als Kaffee, in Kaffeehäusern. Türkei stehend auf der Tribüne und Sie können Tee um Teebüsche trinken vardır.misafirlig nur den Verkauf von Tee, Tee-Geschäft-und Familienfeiern in unserem Leben immer im Vordergrund gidilig. Ich konnte mich nicht ohne Tee ausruhen, ich trank bis zum Abend keinen Tee, ich ging zu meinen Schmerzen, ich fiel erschöpft, als Sie die Worte während des Tages hörten. Tee ruht uns aus, nimmt unsere Müdigkeit auf.

In einer Gesellschaft, die so viel Tee liebt, sind die Teeflecken in den Teppichen das häufigste Problem.

Teefleckentfernungsmethoden vom Teppich

Zusätzliche Tipps und Vorschläge

  • Testen Sie zuerst einen verborgenen Bereich, da sich diese Lösungen manchmal wie leichte Bleichmittel verhalten.
  • Verwenden Sie kein Bleichmittel, Bleichmittel wie Ammoniak. Sie stabilisieren den Fleck dauerhaft.
  • Verwenden Sie keine Seife auf dem Teppich, da sich der Fleck ausbreitet.
  • Verschütten Sie eine seltsame Zahl, einen dehydrierten Handreiniger, und spülen Sie dann mit kaltem Wasser nach.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie antike Teppiche reinigen. Antike Seidenteppiche und Teppiche sollten zur Fleckenentfernung zu einem Fachmann gebracht werden.

So entfernen Sie einen Teefleck mit Backpulver vom Teppich

Teppich

Sie benötigen: eine Tasse Backpulver, ein feuchtes Tuch oder ein saugfähiges Tuch oder eine Serviette, eine Schüssel.

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • Gießen Sie eine Tasse Backpulver in eine Tasse.
  • Nehmen Sie ein feuchtes Tuch und tauchen Sie es in Backpulver ein.
  • Drücken Sie das mit Backpulver bedeckte Tuch fest um den befleckten Bereich des Teppichs.
  • Mit kaltem Wasser gründlich ausspülen.
  • Wiederholen Sie die ersten beiden Schritte, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.
  • Spülen Sie den Bereich mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem anderen sauberen Tuch.
  • Wenn der Fleck herauskommt, legen Sie ein sauberes Tuch über den nassen Bereich.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

Reinigung eines Teeflecks mit Salz vom Teppich

So entfernen Sie Salz aus Tee

Sie benötigen: ein Glas Salz, ein saugfähiges Tuch, ein Glas Salz und Soda.

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • Gießen Sie genug Salz auf den Fleck, um ihn vollständig zu bedecken.
  • Gießen Sie etwas Soda. Achten Sie darauf, den Teppich nicht zu nass zu machen.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.
  • Mit kaltem Wasser abspülen und trocknen lassen.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

Wie entferne ich Teeflecken mit Essig vom Teppich?

Wie entferne ich Teeflecken?

Sie benötigen: reinen weißen Essig, eine Sprühflasche, ein sauberes Tuch und warmes Wasser.

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • 1: 2 Mischen Sie weißen Essig und eine Lösung mit warmem Wasser.
  • Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche.
  • Sprühen Sie die Lösung auf den Teefleck.
  • Tragen Sie die Teppichfasern leicht mit einem Tuch auf.
  • Bei Bedarf wiederholen.
  • Zum Schluss mit kaltem Wasser abspülen.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

So entfernen Sie Teeflecken mit Spülmittel vom Teppich

Teppichflecken

Sie benötigen: einen Esslöffel Spülmittel, weißen Essig, warmes Wasser, ein Mikrofasertuch und einen Schwamm. (Anstelle von Geschirrspülmitteln können Sie auch arabisch sabnu verwenden.)

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • 1 Esslöffel Spülmittel, weißer Essig und 2-Becher mischen sich mit warmem Wasser.
  • Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf und reiben Sie sie vorsichtig mit dem Mikrofasertuch ab, bis der Bereich klar ist.
  • Wiederholen, bis Sie zufrieden sind.
  • Spülen Sie die Lösung mit einem kalten, nassen Schwamm ab.
  • Mit einem anderen Tuch trocknen.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

Spülmittel und arabische Seife ist ein Produkt mit verborgenen Eigenschaften, um fast alle Flecken vom Teppich zu entfernen. Kleidungsstücke, Decken, Fenster und alle Arten von Textilflecken.

Wie man einen Teefleck mit Borax vom Teppich bekommt

Teeflecken mit Borax vom Teppich entfernen

Sie benötigen: etwas Borax, Wasser, Zahnbürste, Staubsauger und ein trockenes, sauberes Tuch.

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • Mischen Sie die 3-Waage mit Borax und die 1-Waage mit warmem Wasser.
  • Legen Sie die Zahnbürste in die Zahnpasta.
  • Bürsten Sie den betroffenen Bereich sanft.
  • Lassen Sie die Mischung auf dem Teppich trocknen.
  • Rückstand im Vakuum.
  • Wenn Sie fertig sind, spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus und lassen Sie sie mit einem Tuch einweichen.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

Wussten Sie schon: MS 8 in den trockenen Seen Tibets? Der im 19. Jahrhundert entdeckte Borax wurde von den Menschen weithin als Waschmittel verwendet. In den folgenden Jahren wurde entdeckt, dass die Eigenschaften der Substanz bei der Reinigung und der Bakterienkontrolle höher waren. Daher überrascht es nicht, dass Sie damit Teeflecken auf dem Teppich entfernen.

Entfernung von Teeflecken mit einem Teppichfleckenentferner

Teppichfleckenentferner

Sie benötigen: ein geeignetes Teppichreinigungsmittel und ein paar Lappen.

  • Mit einem sauberen Tuch oder einer Serviette den Teefleck so gut wie möglich aufsaugen.
  • Imprägnierung mit Puffer fortsetzen, bis der Fleck nicht kontaminiert ist.
  • Gießen Sie warmes Wasser auf den Bereich, um den Fleck zu verdünnen.
  • Sprühen Sie das Reinigungsmittel direkt darauf.
  • Lassen Sie das Produkt einige Minuten.
  • Spülen Sie den Bereich mit kaltem Wasser ab.
  • Wenn der Fleck nach dem Trocknen immer noch erscheint, wiederholen Sie den Vorgang.
  • Legen Sie Gewichte wie Bücher auf die Windel.
  • Wenn der Bereich vollständig trocken ist, mit einem Staubsauger reinigen.

Wenn Sie nicht sicher genug sind, die oben genannten Methoden auszuprobieren, können Sie sich immer auf Reinigungsmittel beziehen, die immer zur Entfernung von Flecken dienen. Lesen Sie jedoch immer das Etikett des Produkts. Wählen Sie ein geeignetes Reinigungsmittel für Ihren Teppich, da Sie sonst die Fasern beschädigen können.

Professionelle Teppichreinigung

Professionelle Teppichreinigung

Wenn der Fleck auftritt und die obigen Lösungen nicht funktionieren, ist der sicherste Weg, sich auf ein professionelles Teppichreinigungsunternehmen zu verlassen.

Unternehmen zum Waschen von Teppichen und zur Fleckenentfernung wenden das Vakuumverfahren mit heißem Wasser an oder wenden eine effektive Trockenreinigungstechnik für empfindlichere Stoffe an. Maschine. Ein Reinigungsmittel wird in den Teppich eingespritzt und dann mit Wasser und Schmutz entfernt.

Wenn Sie unter Teeflecken auf dem Teppich leiden, waschbarer Teppich Sie können sich unsere Modelle anschauen.